Witzwort vertellt

32. Die Hand-Ziegeleien in Witzwort  

Beiderseits der Bundesstraße 5 – zwischen dem ehemaligen Kringelkrug und der Abzweigung nach Friedrichstadt – existierten im 19. Jahrhundert vier Ziegeleien, weil die dortigen Fennen reich an Ton, plattdeutsch „Stört“, waren.

Weiterlesen …

31. Tante Ange

Agnes Hansen, genannt Tante Ange, geb. 12.4.1896, war die Tochter des Holzschuhmachers und Barbiers Dirk Hansen. Nach dem Tod des Vaters übernahm Agnes das Geschäft ihres Vaters in der Dorfstraße 36.

Weiterlesen …

30. Ein Zeppelin am Ortseingang

Dieses Foto zeigt den Ortseingang Witzworts von Süden her. An einem Holzgerüst, das mit Laubgirlanden und Fähnchen geschmückt ist, hängt das Modell eines Zeppelins, fein gearbeitet mit Fluggastkabine und einem Schild oben drauf.

Weiterlesen …

29. Witzwort und seine Pferde

Im Juli 2013 findet in Witzwort das Eiderstedter Kreisringreiten statt. Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1963 war Witzwort ebenfalls der Ausrichter dieser Veranstaltung. Ringreiterkönig wurde damals Ove-Becker Hinrichs aus Tetenbüll.

Weiterlesen …

28. Der Schatz von „Hans Amt“

Rolf Peters überreichte der Archivgruppe leihweise den großen Schatz, den er mit seinem Vater Hans Peters angehäuft hat: Eine Sammlung von Zeitungsausschnitten und Dokumenten aus den Jahren 1952–1991.

Weiterlesen …