Witzwort vertellt

Dorfabend der Witzworter Archivgruppe

Freitag, 23. Februar 2018

20 Uhr

Gasthof Rathje

Alle zwei Jahre veranstaltet die Witzworter Archivgruppe einen Dorfabend. Am 23. Februar ist es wieder soweit. Im Gasthof Rathje präsentiert die Archivgruppe Geschichten und Bilder aus dem Dorf – auf Hoch- und Plattdeutsch.


Das steht diesmal auf dem Programm:

  • Vor hundert Jahren – im 1. Weltkrieg – standen die Witzworter Gastwirtstöchter Grete und Magda Wilstermann mit 60 Soldaten in Briefkontakt. Die Schreiber berichten von angenehmem Besatzerleben und bedrückenden Kriegserlebnissen. Wir zeigen eine Auswahl der Postkarten, lesen aus den Briefen und erläutern die historischen Zusammenhänge.
  • Es gibt Bilder aus Witzwort zu sehen – aktuell vom Turnhallenbau, historisch vom Schneewinter 1978/79 und ganz zeitlos unter dem Motto „schönes Witzwort“.
  • Unter dem Motto „Ooles nee vertellt“ steht „een afwannelte Geschicht vun Ingeborg Andresen“ auf dem Programm. Gelesen wird die von Michaela Domeyer-Fest ausgedachte Neuversion der Geschichte „Cholera“.
  • Und: Frank Marzusch und sein kleines rotes Akkordeon begleiten beim gemeinsamen Singen plattdeutscher Lieder.

Der Eintritt ist frei. Der Spendenhut geht rum.

Zurück